Zu unserer Facebookseite
Zur Webseite des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Informationsveranstaltung

Gesamtdeutsches Fördersystem

Lernen Sie Fördermöglichkeiten in den (neuen) Regionen des gesamtdeutschen Fördersystems kennen.

Die Bundesregierung hat seit 2020 über 20 Förderprogramme im gesamtdeutschen Fördersystem gebündelt. Im Mittelpunkt der Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) stehen in diesen Programmen die Themen Investitionen, Forschung und Innovation, Fachkräftesicherung sowie die digitale Transformation. Die Förderprogramme sind entweder exklusiv für Antragsteller aus strukturschwachen Regionen zugänglich oder bieten verbesserte Förderbedingungen für Unternehmen aus diesen Regionen. Für die Zeit ab dem 1. Januar 2022 haben Bund und Länder eine neue Abgrenzung der Fördergebiete beschlossen. Für NRW bedeutet dies, dass einige Regionen neu als Fördergebiet klassifiziert werden und somit ab 2022 Zugang zu den Programmen des gesamtdeutschen Fördersystems erlangen.

 

Wir möchten insbesondere die NRW.Innovationspartner aus diesen neuen Regionen über die Möglichkeiten des gesamtdeutschen Fördersystems informieren. Um allen eine Teilnahme zu ermöglichen bieten wir am

 

8. Oktober von 11 bis 12 Uhr

oder

14. Oktober von 14 bis 15 Uhr

 

zwei einstündige Online-Veranstaltungen mit gleichem Inhalt an. Wir stellen in den Veranstaltungen insbesondere die Programme vor, welche den Unternehmen in den neuen Fördergebieten bislang noch nicht zugänglich sind. Aber auch NRW.Innovationspartner aus anderen Regionen sind natürlich herzlich eingeladen teilzunehmen.

 

Jetzt unter dem untenstehenden Formular anmelden. Nach der erfolgreichen Anmeldung erhalten Sie kurzfristig vor der Online-Veranstaltung den Zugangslink per E-Mail.

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zum Projekt können Sie sich gerne an die Projektverantwortlichen Kai Pflanz (NRW.BANK; Tel.: 0251 91741-2172; E-Mail: kai.pflanz@remove-this.nrwbank.remove-this.de)) oder Bernd Meyer (ZENIT GmbH; Tel: 0208 30004-45; E-Mail: bm@remove-this.zenit.remove-this.de) wenden.

Anmeldeformular

Ihre Anmeldedaten werden ausschließlich zur Registrierung und zum Versand des Zugangslinks zur Veranstaltung sowie veranstaltungsbezogener Materialien per E-Mail genutzt. Eine Verwendung über diese Zwecke hinaus ist ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.nrw-innovationspartner.de/datenschutz/

Organisation/Unternehmen

Persönliche Daten

Zur Webseite des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen